Die bayerische Wirtschaft
Die baye­ri­sche Wirt­schaft / Baye­ri­sche M+E Ar­beit­ge­ber
Wir su­chen
Re­fe­rent für wirt­schafts­po­li­ti­sche Fra­ge­stel­lun­gen mit dem Schwer­punkt Kli­ma­schutz (m/w/d)
Voll­zeit
Mün­chen
ab so­fort

Die vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. ist die freiwillige, branchenübergreifende und zentrale Interessenvertretung der bayerischen Wirtschaft. Wir setzen uns für die gemeinsamen wirtschaftlichen, sozialen sowie gesellschaftspolitischen Ziele von 134 bayerischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden und 42 Einzelunternehmen ein.

bayme vbm sind die Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektroindustrie in Bayern. Wir vertreten die gemeinsamen wirtschaftlichen, sozialen und politischen Interessen von mehr als 2.900 Mitgliedsbetrieben und unterstützen diese mit effizienten Services beim Ausbau ihrer Wettbewerbsfähigkeit - in Bayern, Deutschland, Europa und weltweit.

Für unsere Abteilung Wirtschaftspolitik in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten für wirtschaftspolitische Fragestellungen mit dem Schwerpunkt Klimaschutz (m/w/d) in Vollzeit, zunächst befristet auf zwei Jahre.

Re­fe­rent für wirt­schafts­po­li­ti­sche Fra­ge­stel­lun­gen mit dem Schwer­punkt Kli­ma­schutz (m/w/d)

Ih­re Auf­ga­ben:

  • Sie beobachten, begleiten und gestalten proaktiv bayerische, nationale und europäische Gesetzgebung und Förderprogramme rund um das Thema Klimaschutz mit Bezügen unter anderem zur Energie-, Verkehrs- und Umweltpolitik.
  • Sie werten laufend Vorhaben, Entwürfe und Beschlüsse aus und verfassen Stellungnahmen zu o. g. Themen für die Zielgruppen Politik / Verwaltung, Unternehmen, Verbände und Öffentlichkeit.
  • Sie verfassen Informationsmaterialien insbesondere für Unternehmen und konzipieren Serviceleistungen, beispielsweise interne und externe Veranstaltungen, deren Durchführung sie aktiv begleiten.
  • Sie koordinieren, steuern und evaluieren Projekte und ggf. wissenschaftliche Studien.
  • Sie steuern das Budget eigenverantwortlich innerhalb eines vorgegebenen Rahmens.

Ih­re Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechts- oder Wirtschafts-wissenschaften oder vergleichbare Ausbildung
  • Affinität zu rechtlichen und naturwissenschaftlich geprägten Sachverhalten
  • Überzeugende Kommunikationsstärke in Wort und Schrift einschließlich der Fähigkeit, komplexe Sachverhalte verständlich darzustellen

Un­ser An­ge­bot:
  • Leis­tungs­ori­en­tier­te Ver­gü­tung so­wie ei­ne be­trieb­li­che Al­ters­vor­sor­ge
  • Fa­mi­li­en­ori­en­tie­rung durch Über­nah­me von Kin­der­be­treu­ungs­kos­ten und Ver­trau­ens­ar­beits­zeit
  • Über­nah­me der Kos­ten für Ihr Job­ti­cket
  • Ei­ne span­nen­de Auf­ga­be an der Schnitt­stel­le zwi­schen Wirt­schaft, Po­li­tik und Ge­sell­schaft mit schnel­ler Ver­ant­wor­tungs­über­nah­me
  • In­ten­si­ve fach­li­che und per­sön­li­che För­de­rung im Rah­men un­se­rer Per­so­nal­ent­wick­lung
  • Kol­le­gia­les Um­feld inkl. Fir­me­nevents wie Weih­nachts­fei­er und Be­triebs­aus­flug
  • Ein mo­dern aus­ge­stat­te­ter Ar­beits­platz im Her­zen von Mün­chen
  • Um­fang­rei­che Zu­satz­leis­tun­gen, u. a. Zu­schuss für das Mit­tag­es­sen, Sport­zu­schuss, at­trak­ti­ve Ein­kaufs- und Son­der­kon­di­tio­nen, fri­scher Obst­korb im Bü­ro
Be­wer­bung

Wenn Sie In­ter­es­se an die­sem at­trak­ti­ven Ar­beits­platz in ei­nem span­nen­den Um­feld ha­ben, be­wer­ben Sie sich bit­te über un­ser Be­wer­bungs­for­mu­lar bei un­se­rem Re­fe­ren­ten Per­so­nal, Herrn An­ton Kot­che­tov. Bit­te ver­ges­sen Sie nicht, den ge­wünsch­ten Ein­tritts­ter­min so­wie Ih­re Ge­halts­vor­stel­lung an­zu­ge­ben.

per E-Mail

Be­treff: "Re­fe­rent für wirt­schafts­po­li­ti­sche Fra­ge­stel­lun­gen mit dem Schwer­punkt Kli­ma­schutz (m/w/d)"
di­rekt bei un­se­rem Lei­ter Per­so­nal, Herrn Tho­mas Mann­ke.

Bit­te nicht ver­ges­sen:
  • Ihr An­schrei­ben und Le­bens­lauf
  • Ih­re Zeug­nis­se
  • Frühest­mög­li­cher Ein­tritts­ter­min
  • Ih­re Ge­halts­vor­stel­lun­gen