Die bayerische Wirtschaft
Baye­ri­sche M+E Ar­beit­ge­ber
Wir su­chen
Re­fe­rent Wei­ter­bil­dung (m/w/d)
Voll­zeit
Mün­chen
ab so­fort

bayme vbm sind die Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektroindustrie in Bayern. Wir vertreten die gemeinsamen wirtschaftlichen, sozialen und politischen Interessen von über 2.900 Mitgliedsbetrieben und unterstützen diese mit effizienten Services beim Ausbau ihrer Wettbewerbsfähigkeit - in Bayern, Deutschland, Europa und weltweit. Verstärken Sie unser ServiceCenter Aus- und Weiterbildung mit insgesamt zehn Mitarbeiter*innen, das seit 2010 die Mitgliedsunternehmen in Fragen rund um Aus- und Weiterbildung unterstützt. In Workshops und praxisnahen Veröffentlichungen vermitteln Sie aktuelle Themen für die Weiterbildungsverantwortlichen der Bayerischen Metall- und Elektroindustrie. Für das Servicecenter Aus- und Weiterbildung suchen wir in München zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und qualifizierten Referenten Weiterbildung (m/w/d) in Vollzeit, zunächst befristet auf zwei Jahre.

Re­fe­rent Wei­ter­bil­dung (m/w/d)

Ih­re Auf­ga­ben:

  • Sie konzipieren und moderieren Veranstaltungen (Workshops, Inhouse-Trainings, Kongresse, Web-Seminare).
  • Sie schreiben Beiträge zu aktuellen Themen für Newsletter, Infopapiere und Internet.
  • Sie entwickeln Tools für die Anwendung in Unternehmen.
  • Sie sind inhaltliche Ansprechpartner*in zu vielfältigen Weiterbildungsthemen, insbesondere bei klein- und mittelständischen Unternehmen.

Ih­re Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Einschlägiges Hochschulstudium (z. B. Wirtschaftspädagogik)
  • Erste Praxiserfahrung in Weiterbildung und / oder Training
  • Präsentations-, Moderations- und Trainingserfahrung
  • Konzeptionelle Stärke
  • Verständliche und praxisnahe Schreibweise
  • Hohe Kundenorientierung

Un­ser An­ge­bot:
  • Leis­tungs­ori­en­tier­te Ver­gü­tung und be­trieb­li­che Al­ters­ver­sor­gung im Rah­men der ge­setz­li­chen Be­stim­mun­gen
  • Dienst­wa­gen ei­nes baye­ri­schen Her­stel­lers und ein Smart­pho­ne, auch zur pri­va­ten Nut­zung
  • Fa­mi­li­en­ori­en­tie­rung durch Über­nah­me von Kin­der­be­treu­ungs­kos­ten und Ver­trau­ens­ar­beits­zeit
  • Ei­ne span­nen­de Auf­ga­be an der Schnitt­stel­le zwi­schen Wirt­schaft, Po­li­tik und Ge­sell­schaft mit schnel­ler Ver­ant­wor­tungs­über­nah­me
  • In­ten­si­ve fach­li­che und per­sön­li­che För­de­rung im Rah­men un­se­rer Per­so­nal­ent­wick­lung
  • Kol­le­gia­les Um­feld inkl. Fir­me­nevents wie Weih­nachts­fei­er und Be­triebs­aus­flug
  • Ein mo­dern aus­ge­stat­te­ter Ar­beits­platz im Her­zen von Mün­chen
  • Um­fang­rei­che Zu­satz­leis­tun­gen, u. a. ein Zu­schuss für un­ser be­triebs­ei­ge­nes Re­stau­rant, Sport­zu­schuss, at­trak­ti­ve Ein­kaufs- und Son­der­kon­di­tio­nen, fri­scher Obst­korb im Bü­ro
Be­wer­bung

Wenn Sie In­ter­es­se an die­sem at­trak­ti­ven Ar­beits­platz in ei­nem span­nen­den Um­feld ha­ben, be­wer­ben Sie sich bit­te über un­ser Be­wer­bungs­for­mu­lar bei un­se­rem Re­fe­ren­ten Per­so­nal, Herrn An­ton Kot­che­tov. Bit­te ver­ges­sen Sie nicht, den ge­wünsch­ten Ein­tritts­ter­min so­wie Ih­re Ge­halts­vor­stel­lung an­zu­ge­ben.

per E-Mail

Be­treff: "Re­fe­rent Wei­ter­bil­dung (m/w/d)"
di­rekt bei un­se­rem Lei­ter Per­so­nal, Herrn Tho­mas Mann­ke.

Bit­te nicht ver­ges­sen:
  • Ihr An­schrei­ben und Le­bens­lauf
  • Ih­re Zeug­nis­se
  • Frühest­mög­li­cher Ein­tritts­ter­min
  • Ih­re Ge­halts­vor­stel­lun­gen